Geschäftsstelle

Leiter Politische Arbeit (20%)

Stefano Kunz

Nach seinen Studien (Primarlehrer, Gesang klassisch) war Stefano Kunz viele Jahre als Sänger, Gesangslehrer und Stimmbildner im In- und Ausland tätig. Mehr und mehr übernahm er organisatorische Aufgaben. 2007 bis 2010 leitete er eine Musical-Produktionsfirma in Lausanne. Von 2010 bis 2012 absolvierte er den Executive MBA für Integrales Management an der Wirtschaftshochschule in Basel. 2012 übernahm er die Geschäftsführung des SMR. Von 2014 bis 2018 war Stefano Kunz überdies Vizepräsident des Europäischen Musikrates EMC. Nebst seiner Tätigkeit beim SMR ist Stefano Kunz seit Februar 2014 Mitglied des Stadtrates von Schlieren. Anfangs September 2018 gab er die Geschäftsführung des SMR nach sechs Jahren ab und bekleidet seither die Stelle als Leiter Politische Arbeit. Zudem gehört er der Geschäftsleitung des SMR an.

Geschäftsleiterin (80%)

Sandra Tinner

Sandra Tinner ist in La Chaux-de-Fonds geboren und wuchs mehrheitlich in der Deutschschweiz auf. Sie ist ausgebildete Romanistin und hat an der Universität Zürich in Neurolinguistik über zweisprachige Gehirne doktoriert. Sie arbeitete viele Jahre lang an Hochschulen, hauptsächlich in der Ausbildung für zukünftige Französischlehrpersonen. Die Amateurmusik begleitet sie seit Kindsbeinen. Durch Zufall kam sie auf ein eher selten gespieltes Instrument, die Mandoline. Sie probt wöchentlich mit der Mandoline oder der Mandola in Zupforchestern, ist Mitbegründerin des schweizerischen Zupforchesters zupf.helvetica und pflegt nebenbei auch noch ihre Leidenschaft für alte Musik mit ihrer Barockmandoline. Seit 2020 präsidiert sie den Zupfmusik-Verband Schweiz. Mehrsprachige Vernetzung in der Schweiz und über die Landesgrenzen hinaus liegt ihr sehr am Herzen. Seit dem 1. März 2022 ist sie Geschäftsleiterin des SMR und Mitglied der Taskforce Culture.